GmbH Auflösen

Wenn es um das Thema GmbH Auflösung geht, sind wir Ihr Ansprechpartner.

Mehr Informationen
  • Schnell und Zuverlässig

  • Rechtssicher

  • Schutz Ihrer Bonität

  • Ausschluss persönlicher Haftung

Logo Copperberg GmbH Auflösen

Mit der richtigen Hilfe kann das Auflösen einer GmbH in kürzester Zeit erfolgen.

GmbH auflösen: Sicher raus aus der Verpflichtung

Eine GmbH aufzulösen ist keine leichte Entscheidung. Dennoch ist die Liquidation manchmal unumgänglich – sei es, dass ein gerichtliches Urteil vorliegt, ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde, Vermögenslosigkeit vorliegt oder eine befristete Geschäftstätigkeit abgelaufen ist. Auch beispielsweise der Wegfall eines Patents sowie der Tod oder die Kündigung eines Gesellschafters können Gründe für das Auflösen einer GmbH sein. In jedem Fall ist das Auflösen einer GmbH genauen Regeln unterworfen.

Ihr Ansprechpartner

Logo GmbH Abwicklung Copperberg

Copperberg Beratungsgesellschaft mbH
Anhaltinerstraße 17
14163 Berlin

Beratung GmbH Abwicklung
Beratung GmbH Abwicklung

Bundesweite Beratungshotline

☎︎ (030) 338 478 91
📧 [email protected]

Montag – Samstag 9:00 – 19:00 Uhr
Kostenlos und Unverbindliche
telefonische Erstberatung

Warum wir der richtige Ansprechpartner sind, wenn es um GmbH Auflösung geht?

Die Copperberg Beratungsgesellschaft mbH ist eine in Berlin ansässige Beratungsfirma, die sich auf die Unterstützung von Firmen mit finanziellen Problemen spezialisiert hat. Zu diesem Aufgabenfeld gehört auch das GmbH auflösen, was wir für unsere Mandanten deutschlandweit durchführen.

Durch unsere Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an kooperierenden Rechts- und Steuerberatern können wir  im Bereich der GmbH Auflösung einen Rundum-Service bieten, der unsere Kunden immer wieder zufrieden stellt.

GmbH Auflösen
Schnelle uns zuverlässige GmbH Auflösung
Durch unser deutschlandweites Kooperationsnetzwerk bieten wir Ihnen das schnelle und zuverlässige GmbH auflösen bundesweit an.

Firmenverkauf
Verkauf von GmbH, AG und UG
Firmenverkauf in wenigen Tagen durch unser professionelles Netzwerk. Auch für Firmen in Schwierigkeiten.

GmbH Probleme
Lösungen für Firmen mit Problemen
In Zusammenarbeit mit unseren kooperierenden Rechts- und Steuerberatern entwickeln wir passende Lösungen für GmbH Probleme.

Insolvenzberatung
Beratung für Firmen vor der Insolvenz
Zusammen entwickeln wir Lösungen für Ihre Firma, wie Sie evtl. die Insolvenz verhindern können.

Nach nur einem kurzen Telefonat können wir Ihnen folgende Fragen beantworten

Ablaufplanung GmbH Auflösung

Wie läuft eine GmbH Auflösung ab?

Welche Voraussetzungen gibt es und welche rechtlichen Schritte müssen berücksichtigt werden.

Dauer beim GmbH Auflösen

Wie lange dauert eine GmbH Auflösung?

Erfahren Sie wie lange inkl. Einhaltung der Sperrjahre die Auflösung in Ihrem Fall dauert.

Alternativen für GmbH auflösen

Gibt es Alternativen zur GmbH Auflösung?

Wir klären ab, ob es nicht bessere Alternativen als die GmbH Auflösung für Sie gibt.

Wie läuft eine GmbH Auflösung ab und was sollten Sie wissen?

Beim GmbH Auflösen beraten lassen

Der erste Schritt: der Beschluss zum Auflösen der GmbH

Eine GmbH aufzulösen kann nicht mal eben so entschieden werden. Es bedarf dazu laut Paragraph 60 (Abs. 1, Nr. 2) des GmbH Gesetzes einen Gesellschafterbeschluss. In der Regel ist eine Dreiviertel-Mehrheit dazu erforderlich. Wurde die Auflösung beschlossen, muss der Firmenname im geschäftlichen Schriftverkehr durch die Kürzel i.L. (in Liquidation) oder i.Abw. (in Abwicklung) ergänzt werden. Die Anmeldung zur Auflösung muss notariell beglaubigt werden und wird für gewöhnlich an das Handelsregister gemeldet.

Der zweite Schritt: die Liquidation der GmbH

Wurde die Auflösung der GmbH rechtmäßig beschlossen, geht es an die Liquidation der GmbH – es sei denn, es gibt einen Insolvenzantrag, der abgewickelt werden muss. Dazu müssen sogenannte Liquidatoren benannt werden. Wenn das Registergericht bestätigt hat, dass keine straf-, gewerbe- oder berufsrechtlichen Hindernisse vorliegen, werden sie in das Handelsregister eingetragen und können ihre Arbeit aufnehmen.

Es gibt einiges zu tun: So müssen die Liquidatoren unter anderem die laufenden Geschäfte beendigen, den Gläubigeraufruf im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlichen, die Liquidations-Eröffnungsbilanz erstellen und versuchen, noch vorhandenes Gesellschaftsvermögen in Geld umzusetzen.

Der dritte Schritt: die Löschung der GmbH im Handelsregister

Bevor die GmbH i.L. im Handelsregister gelöscht werden kann, muss ein Sperrjahr eingehalten werden, das mit dem Gläubigeraufruf im elektronischen Bundesanzeiger beginnt und in dem die Gläubiger ihre offenen Forderungen einziehen können. Wird es nicht eingehalten, ist die GmbH-Auflösung rechtlich nicht wirksam. Erst nach dem Sperrjahr darf eventuell noch vorhandenes Gesellschaftsvermögen verteilt werden.

Dann folgt der dritte und letzte Schritt der GmbH-Auflösung: die Löschung aus dem Handelsregister. Dieses prüft akribisch, ob das Auflösen der GmbH allen rechtlichen Vorgaben entsprochen hat. Ist dies so, wird die GmbH aus dem Handelsregister gelöscht – das Auflösen der GmbH ist beendet. Alle Unterlagen der Liquidation, vor allem die Abschlussbilanz, müssen zehn Jahre lang aufbewahrt werden.

GmbH mit schulden verkaufen oder GmbH auflösen

GmbH auflösen: die Kosten

Die aufgelöste GmbH i.L. ist immer noch eine juristische Handelsgesellschaft. Dementsprechend müssen auf den im Abwicklungszeitraum erzielten Gewinn Körperschafts-, Umsatz- und Gewerbesteuer bezahlt werden. Darüber hinaus entstehen Liquidationskosten von mindestens 3000 Euro.

Alternativen zum Auflösen der GmbH

Die GmbH-Auflösung ist nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Deshalb sollte genau überlegt werden: Ist die Firma vielleicht doch noch zu retten, etwa durch einen Verkauf an einen solventen Investor? Wenn die Auflösung unumgänglich ist, gibt es in einigen Fällen die Möglichkeit, die GmbH ohne Liquidation und Sperrjahr aufzulösen. Hierzu muss beim Amtsgericht ein Antrag auf Amtslöschung gestellt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass keinerlei Vermögen vorhanden ist.

Jetzt zur GmbH Auflösung beraten lassen

Sie überlegen, Ihre GmbH aufzulösen und sind auf der Suche nach professioneller Unterstützung? Als erfahrene Unternehmensberater sind wir Ihnen gerne behilflich. Unser Vorschlag: Kommen Sie noch heute mit uns ins Gespräch. Ganz unverbindlich. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten.